Familienforschung


Datenbank für den Netzekreis


Mit dem Namensregister des Netzekreises haben sich in der Vergangenheit schon viele beschäftigt. Daher gibt es viele Tabellen in elektronischer Form. Im Augenblick haben wir nicht den Überblick, welche Tabelle den neuesten Stand hat. Hier auf dem Server von 1&1 sind etwa 8000 Personen in einer Datenbank mit der Heimatadresse im Netzekreis und dem letzten Wohnort, zusätzlich mit dem Geburtsdatum und eventuell Sterbedatum gelistet. Ferner findet man Ehefrauen und Kinder soweit vorhanden. Diese Daten werden jetzt noch gepflegt. Vielleicht macht sich auch mal jemand die Arbeit und ergänzt die Datenbank um die zusätzlichen Informationen aus der Tabelle "Netzekreis_Ahnen" Automatisch läßt sich das leider nicht machen, da die Struktur anders ist.
Nach oben genannten Informationen kann man hier suchen.

Zur Suche in der Datenbank


Um die Informationen, die in den anderen Tabellen, die zum Teil viel umfangreicher sind, keinem vorzuenthalten, werden sie jetzt hier zum Download bereitgestellt. Sie benötigen dazu Microsoft Excel (ob alte Versionen brauchbar sind müssen Sie ausprobieren) oder Libre Calc, das ja bekanntlich kostenlos aus dem Netz geladen werden kann. Wenn Sie auf Download klicken, dann reagieren die Internet-Browser unterschiedlich. Manche zeigen ein Fenster, in dem Sie Save wählen können bzw. Öffnen mit einem Programm wie Excel oder Word. Andere vollziehen den Download direkt in den Ordner Benutzer\Benutzername\Downloads. Acrobat Reader wird direkt im Browser geöffnet. Der Button zum speichern ist bei jedem Browser wo anders.

Download Netzekreis-Ahnen

Hier finden Sie eine Tabelle, die ursprünglich im Mai 2011 gespeichert wurde, mit über 14000 Adressen. Ob der Stand dem Speicherdatum entspricht ist unbekannt. Diese Tabelle für Basic wurde durch ein Programm in eine Datei für Exel übertragen. Obwohl viel Arbeit in die Kontrolle gesteckt wurde, kann es sein, dass Sie auf Fehler stoßen. Dann senden Sie bitte eine Mail an manfred@zurheidem.de Diese Mail sollte das Problem so schildern, dass ich es nachvollziehen kann. Die Stamm-Nr wäre sehr hilfreich.
Die Tabelle ist nach Namen und dann nach Vornamen sortiert. Aber mit Exel können Sie selber die Tabelle nach Ihren Wünschen gestalten. Die Stamm-Nummern stimmen mit denjenigen der folgenden beiden Tabellen überein.

Download Netzekreis-Ahnen Druckversion als Word-Dokument

Download Netzekreis-Ahnen Druckversion als pdf-Dokument

Diese Tabelle ist sehr wahrscheinlich eine Druckversion der Tabelle "Netzekreis_Ahnen". Sie ist übersichtlicher als eine Excel-Tabelle. Sie wurde am 22.5.2011 erzeugt. Ob das dem Änderungsstand entspricht, entzieht sich unserer Kenntnis. Sie liegt in reiner Textform vor und entspricht etwa 1160 DIN A4 Seiten. Sie ist nach Namen sortiert. Sie können die Tabelle mit Word, Libre Office Writer oder Acrobat Reader öffnen und über die Suchfunktion des Programms nach Namen usw. durchsuchen. Ein Kalkulationsprogramm kann nicht verwendet werden. Lassen Sie sich nicht durch die Steuerzeichen für den Drucker stören. Diese sind noch aus der Anfangszeit des PC bekannt.


Download Netzekreis_klein

Diese Tabelle beherbergt 6300 Adressen. Diese Tabelle kann mit einem Kalkulationsprogramm bearbeitet werden.
Herkunft dieser Tabelle ist unbekannt. Bis wann sie gepflegt wurde ebenso. Da die Stamm-Nummern mit der vorigen Tabelle übereinstimmen, hat vielleicht schon einmal jemand begonnen die Datei von Bacic nach Excel zu übertragen.